Bachelorseminar

Modulbezeichnung Bachelorarbeit: 15 ECTS
Lehrveranstaltung Bachelorarbeit: 12 ECTS mit 0 SWS

Bachelorseminar: 3 ECTS mit 2 SWS

Dozenten Prof. Dr. Steul-Fischer und Mitarbeiter/innen
Inhalt Die Bachelorarbeit beinhaltet das Verfassen einer empirischen Arbeit, die thematischen Bezug zum gewählten Schwerpunkt haben soll.
Lernziele und Kompetenzen In der Bachelorarbeit zeigen die Studierenden, dass sie in der der Lage sind, innerhalb einer vorgegebenen Frist ein Thema bzw. eine Problemstellung selbstständig mithilfe wissenschaftlicher Methoden bearbeiten und die Ergebnisse sachgerecht darstellen.

Das Seminar zur Bachelorarbeit soll die Studierenden bei der Anfertigung der Bachelorarbeit unterstützen und ihnen wichtige Hilfen zur selbständigen Lösung und Darstellung von Problemen bieten. Darüber hinaus sollen die Studierenden komplexe fachbezogene Probleme und Lösungen gegenüber einem akademischem Publikum oder Fachleuten argumentativ vertreten.

Empfohlene Voraussetzungen für die Teilnahme Erfolgreiche Teilnahme an den Veranstaltungen in den Vertiefungen Dienstleistungsmarketing, Empirisches Dienstleistungsmarketing, Marketing Management und/oder Versicherungswesen.
Einpassung in Musterstudienplan 6. Semester
Verwendbarkeit des
Moduls
Pflichtmodul des Vertiefungsbereiches
Studien- und Prüfungsleistungen Bachelorarbeit: Schriftliche Arbeit

Seminar zur Bachelorarbeit: Studienleistung (bestanden)

Berechnung Modulnote Bachelorarbeit (100%)

Seminar zur Bachelorarbeit: Studienleistung bestanden

Turnus des Angebots jedes Semester
Arbeitsaufwand Präsenzzeit: 30 h

Eigenstudium: 420 h

Unterrichtssprache Deutsch
Vorbereitende Literatur wird vom Lehrstuhl bekanntgegeben