Praxisseminar mit der NÜRNBERGER Versicherung

Praxisseminar in Kooperation mit der NÜRNBERGER Versicherung:

Vom Lehrstuhl für Versicherungswirtschaft und Risikomanagement sowie dem Lehrstuhl für BWL, insb. Versicherungsmarketing, wird an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg in Kooperation mit Forum V und der NÜRNBERGER Versicherung regelmäßig das innovative, lehrstuhlübergreifende Praxisseminar zum Thema „Ideenwerkstatt Versicherungen: Entwicklung und Vermarktung innovativer Versicherungsprodukte“ angeboten. Ziel der Veranstaltung ist es, innovative Produktideen mit einem abgestimmten Absatz- und Marketingkonzept im Rahmen eines ganzheitlichen Businessplans für den deutschen Versicherungsmarkt zu entwickeln. Die Studierenden entwerfen sehr vielversprechende und spannende Konzepte mit konkretem Umsetzungspotential in der Praxis für die Kranken- und Sachversicherungssparte, was zu einem überaus erfolgreichen Abschluss der Seminare führt.

 

Auch im Sommersemester 2021 bot der Lehrstuhl für Versicherungswirtschaft und Risikomanagement (Prof. Gatzert) und der Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insb. Versicherungsmarketing (Prof. Steul-Fischer) das Praxisseminar in Kooperation mit der NÜRNBERGER Versicherung an. Wie bereits im Vorjahr fand das Seminar digital statt.

Im „Corona-Sommersemester“ 2020 war alles anders als bisher. Aufgrund der Pandemie musste das Praxisseminar in kurzer Zeit in einem neu durchdachten Format für die Studierenden weiterentwickelt werden. Umso mehr freuen wir uns, dass die digitalen Coaching-Termine sowie die Zwischen- und Abschlusspräsentationen in digitaler Form wunderbar geklappt haben.

 

Abschlusspräsentationen bei der NÜRNBERGER Versicherung im Rahmen des Praxisseminars im Sommersemester 2019:

 

Abschlusspräsentationen bei der NÜRNBERGER Versicherung im Rahmen des Praxisseminars im Sommersemester 2018:

 

Abschlusspräsentationen bei der NÜRNBERGER Versicherung im Rahmen des Praxisseminars im Sommersemester 2017: