Navigation

Service Marketing (Master)

Modulbezeichnung Advanced Marketing Management I:
Service Marketing (5 ECTS)
Lehrveranstaltung  S: Service Marketing (4 SWS) (Anwesenheitspflicht)
Lehrende  Prof. Dr. Steul-Fischer
Inhalt In dieser Veranstaltung werden die Charakteristika von Dienstleistungen aufgezeigt und die Instrumente sowie Besonderheiten des Dienstleistungsmarketings dargestellt und diskutiert. Es wird vertiefend auf einzelne Aspekte und aktuelle Forschungsergebnisse zum Dienstleistungsmarketing eingegangen. Studierende sollen im Rahmen der Veranstaltung insbesondere die Kompetenz erwerben, eine wissenschaftliche Fragestellung eigenständig zu bearbeiten, einen Lösungsvorschlag zu unterbreiten und zu verteidigen.
Lernziele und Kompetenzen Die Studierenden können wissenschaftliche Grundlagen des Dienstleistungsmarketings sowie spezialisiertes und vertieftes Fachwissen erläutern, anwenden und bewerten. Im Besonderen können Sie in vertiefter und kritischer Weise zudem die Theorien, Terminologien, Besonderheiten, Grenzen und Lehrmeinungen des Faches Dienstleistungsmarketing erläutern, anwenden und reflektieren. Die Studierenden können eigenständige Ideen und Konzepte zur Lösung wissenschaftlicher Probleme im Dienstleistungsmarketing entwickeln. Studierende können komplexe fachbezogene Inhalte in klar und zielgruppengerecht präsentieren, in Diskussionen argumentativ vertreten, sowie das eigene Argumentationsverhalten in kritisch-reflexiver Weise erweitern.
Empfohlene Voraussetzungen für die Teilnahme  keine
Einpassung in Musterstudienplan 3. Semester
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bei mehr Anmeldungen als verfügbaren Plätzen werden Studierende, bei denen die Veranstaltung zum Kernbereich gehört, vorrangig behandelt. Bitte informieren Sie sich über die Anmeldeformalitäten auf der Homepage des Lehrstuhls.
Verwendbarkeit des Moduls
  • Master Marketing:
    • Vertiefungsbereich Marketing Management
    • Wahlpflichtbereich der Modulgruppe „Marketing“ für beide Vertiefungsbereiche, wenn nicht bereits im Vertiefungsbereich Marketing Management gewählt
  • Master Management: Vertiefungsbereich
  • Master Wirtschaftspädagogik, Studienrichtung I: fachwissenschaftlicher Wahlbereich
  • Master Sozialökonomik: freier Vertiefungsbereich (MARK-53780)
  • Master Arbeitsmarkt und Personal: Wahlbereich (MARK-53780)
  • Master Economics: freier Wahlbereich (MARK-53780)
Studien- und Prüfungsleistungen Seminararbeit (als Gruppenarbeit)
Berechnung Modulnote
Seminararbeit (100%)
Turnus des Angebots jährlich im WS
Arbeitsaufwand
  • Präsenzzeit: 30 h
  • Eigenstudium: 120 h
Dauer des Moduls
1 Semester
Unterrichtssprache Deutsch
Vorbereitende Literatur Wirtz, J., Lovelock, C. H. (2016): Services marketing: people, technology, strategy, 8. Aufl., Hackensack, NJ.

Zeithaml, V.A., Bitner, M. J., Gremel, D. D. (2018): Services marketing: integrating customer focus across the firm, 7. Aufl., Dubuque.