Navigation

Praxisseminar (Master)

Modulbezeichnung Praxisseminar (5 ECTS)
Lehrveranstaltung Praxisseminar: „Von der Idee zum Business-Plan – Entwicklung innovativer Geschäftsmodelle für Versicherungen“
Dozenten
  • Prof. Dr. Steul-Fischer, Franziska Unger
  • Prof. Dr. Gatzert, Katrin Osterrieder
Inhalt Das interdisziplinäre Praxisseminar (mit dem Lehrstuhl für BWL, insb. Versicherungsmarketing und einem Praxispartner) vermittelt den Studierenden praxisnahe Kenntnisse zu (Produkt-)Entwicklungen und der Vermarktung von innovativen Versicherungsprodukten in Versicherungsunternehmen.
Lernziele und Kompetenzen Studierende können:
  • Studierende können:
  • eigenständig innovative Versicherungsprodukte konzipieren
  • Risiken identifizieren und die Risikosituation bewerten- innovative Vermarktungskonzepte entwickeln- anhand einer Abschlusspräsentation wesentliche Inhalte vorstellen
Anmeldung Anmeldungen per E-Mail an Katrin Osterrieder oder an Franziska Unger
Verwendbarkeit des Moduls
  • Master FACT: Vertiefungsbereich (Modulgruppe Finance and Insurance)
  • Master Management: Vertiefungsbereich (Modulgruppe Sonstiges)
  • Master Marketing mit Studienbeginn ab WS17/18: Wahlmodul in der Modulgruppe „Interdisziplinäre Module“
  • Master Marketing mit Studienbeginn vor WS17/18: Wahlmodul in der Modulgruppe „Sonstiges“
  • Master Wirtschaftsingenieurwesen: Wahlbereich (Grundlagen FACT)
  • Master International Information Systems: IISM – Extension Courses (Elective)
Studien- und Prüfungsleistungen Seminararbeit (15- 20 Seiten, 50%) und
Präsentation (15-30 Minuten, 50%)
Arbeitsaufwand Präsenzzeit: 60 h
Eigenstudium: 90 h
Zeitplan
  • Kick-Off: Termin wird noch bekannt gegeben
  • 2x Coaching-Termine (genaue Daten tba)
  • 2x Zwischenpräsentationstermine (genaue Daten tba)
  • Abschlusspräsentation bei der NÜRNBERGER Versicherungsgruppe (genaue Daten tba)
  • Abgabe schriftliche Hausarbeit erfolgt in der letzten Vorlesungswoche (genaue Daten tba)